Das Seleger Moor

Die Mystik und das einmalige Ambiente des Parks Seleger Moor ist gewaltig. Sie haben Mike Bruhin und mich total fasziniert - vor allem  die geniale Mischung von Natur - Kunst - Kultur! Der frühere Geschäftsführer Mäni Blum gab uns die Möglichkeit,  den Feen Wald mit geschnitzten Figuren (Motorsäge) in  Kombination mit Keramik zu gestalten. 2015 konnten wir die ersten  vier Skulpturen stellen. Im Frühjahr 2017 haben wir im Wald fünf neue Figuren gestaltet.

Sie ergänzen den Feen-Wald und laden zum Verweilen und Staunen ein. Der Park zeigt sich immer wieder ganz neu und ein Besuch lohnt sich auf alle Fälle! Vier Skulpturen gehören dem Park. Die anderen Figuren sind käuflich! Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldung. 
 
Neu seit Mai 2019
menu